KOOPERATION WFBM SÜDPFALZWERKSTATT

Möchten Sie einer sinnerfüllten, produktiven Arbeit in einem geschützten Umfeld außerhalb unserer Einrichtung nachgehen? So unterstützen wir Sie gerne bei der Kontaktaufnahme zur Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) "Südpfalzwerkstatt" in Offenbach und Zweigstelle in Herxheim.

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst der WfbM und der Bundesagentur für Arbeit können Sie Praktika zur Eignungsfeststellung absolvieren.


Bei übereinstimmender Eignung helfen wir Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihres Wunsches nach sinnerfüllter Beschäftigung. Sie werden in der WfbM wiederum auf Arbeitskolleg/innen treffen, die Sie bereits aus dem St. Paulus Stift kennen.
Zur Zeit arbeiten 25 Bewohner/innen in der Südpfalzwerkstatt.