Teilhaben – Begleiten – FÖrdern

Kreativ sein - die Welt mit allen Sinnen erfahren - Lachen – mein Umfeld gestalten - musizieren - tanzen - Teil der Gemeinschaft sein.


Als Besucher der Förderstätte wünschen Sie sich besonders auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote. Die Mitarbeiter nehmen sich viel Zeit um dies gemeinsam mit Ihnen herauszufinden. Neben Ihrem Zimmer in der Wohngemeinschaft haben Sie bei uns einen weiteren Lebens- und Erlebensraum. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir Ihren Tag. Ihren speziellen Wünschen und Ihr Können stehen dabei im Mittelpunkt.


Was tut Ihnen gut, was können sie besonders gut?

Kennen Sie Snoezelen?


Das bedeutet Entspannung in einem gemütlichen Raum bei Musik und vielen Lichtern. Oder besuchen Sie eine der vielen Neigungsgruppen.
Probieren sie einmal Musikinstrumente aus, oder spielen Sie in der Trommelgruppe mit. Wissen Sie eigentlich wie herrlich Klangschalen klingen?
Haben Sie schon einmal mit Holz gearbeitet oder mit Ton, dann haben wir hier genau das Richtige für Sie.

Haben sie sich schon einmal überlegt Ihr Geschick in einer Fahrradwerkstatt zu versuchen? Hier können Sie nach Herzenslust schrauben, schmieren oder montieren.

Wir bieten Ihnen viel Abwechslung damit Sie sich so gut wie möglich entwickeln können. Vielleicht wollen sie ja später einmal in einen Arbeitsplatz in der WfBM.

Hier können sie sich in Ruhe darauf vorbereiten.

Impressionen vom Tagesablauf




Impressionen vom 17. Juli - 20 Jahre Förderstätte - offizieller Teil


20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting 20 Jahre Förderstätte St. Paulus Stift Neuötting

Fotos: Klaus Vierlinger